Home » Kaufinformationen » Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Diese Verkaufsbedingungen regeln die Vertragsbeziehungen zwischen den Kunden der Internetseite www.favero.com und die Gesellschaft

FAVERO ELECTRONICS Srl
Mehrwertssteuernr. 04703130262 - Steuernummer 04703130262,
Geschäftssitz: Via Ruggero Lombardi, 64 - 31030 Arcade (Treviso) ITALIEN

Im Folgenden FAVERO genannt.


Inhalt

Begriffsbestimmungen

1. Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen

2. Online-Kaufverfahren

3. Zahlungsart

4. Warenlieferung

5. Widerrufsrecht

6. Verwaltung von Abfällen elektrischer und elektronischer Geräte

7. Garantie

8. Datenschutz

9. Anwendbares Gesetz und zuständiger Gerichtsstand


Begriffsbestimmungen
Im Sinne dieser Verkaufsbedingungen gelten folgende Begriffsbestimmungen:

  • SITE: Die Internetseite www.favero.com, über die FAVERO die Produkte verkauft.
  • KUNDE: Die Person, die der Firma FAVERO einen Kaufauftrag für mittels der SITE verkaufte Produkte überträgt.
  • VERBRAUCHER: Die natürliche Person, die für einen anderen Zweck als zur Ausübung von Handels,- Berufs- oder Unternehmenstätigkeiten kauft.
  • VERTRAG: Der zwischen FAVERO und dem KUNDEN abgeschlossene Fernvertrag, wie es durch das ital. Gesetzesvertretende Dekret Nr. 185/99 beschrieben und geregelt wird.

Zurück zum Inhalt.


1. Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen
DER VERTRAG versteht sich mit der Annahme, seitens des Kunden, des von FAVERO unterbreiteten Angebots und der von FAVERO gestellten Bedingungen als abgeschlossen. DER KUNDE, der den Kauf vornimmt, ist verpflichtet, das vorliegende Dokument auszudrucken oder auf einem dauerhaften Datenträger zu sichern.

Zurück zum Inhalt.


2. Online-Kaufverfahren
Der KUNDE, der den Kauf tätigen will, muss wie folgt vorgehen:

  • Die gewünschten Produkte in den Warenkorb geben und die angeforderten Daten entsprechend den Anleitungen eingeben;
  • Der FAVERO auf telematischem Weg die Angebotsanfragen senden, und zwar durch Drücken der entsprechenden Taste bzw. Schaltfläche;
  • Den Erhalt der E-Mail seitens FAVERO abwarten, die darauf hinweist, dass das Angebot auf der persönlichen Benutzerseite verfügbar ist und abgerufen werden kann;
  • Überprüfen, dass das von FAVERO unterbreitete Angebot mit der vom Kunden gesandten Anfrage übereinstimmt und dann den Kaufauftrag an FAVERO senden. Die Zahlung des Preises wird als Annahme des Auftrags verstanden.

FAVERO behält sich das Recht vor, erhaltene Bestellungen abzulehnen, wie zum Beispiel bei Nichtverfügbarkeit der Produkte. Allerdings verpflichtet FAVERO sich, den KUNDEN unverzüglich darüber zu informieren.

Zurück zum Inhalt.


3.Zahlungsart
Angenommen wird nur die im Angebot angegebene Zahlungsart.

  • Zahlung per Nachname: Nur möglich, wenn der Bestimmungsort der Ware in Italien ist. Der KUNDE hat dem Kurier bei Lieferung der Ware direkt mit Bargeld die Zahlung zu leisten. Es ist gut, wenn Sie den genauen Rechnungsbetrag bereithalten, da der Kurier nicht dazu verpflichtet ist, das Restgeld herauszugeben.
  • Zahlung per Vorabüberweisung:
    Die Zahlung gilt erst dann als geleistet, wenn der Geldbetrag auf dem Bank-Girokonto der Firma FAVERO gutgeschrieben wurde. Auf der Überweisung muss der KUNDE die Bestellungsnummer und den Firmennamen bzw. den Namen der Person, auf die die Rechnung ausgestellt wird, angeben.
Die Ware wird erst nach erfolgter Gutschrift bei unserer Bank ausgeliefert.
Der Geldtransfer kann zwischen 1 und 5 Tagen dauern.
  • Zahlung mit Kreditkarte:
    Wir akzeptieren die Kreditkarten der internationalen Kreditkartennetze Mastercard und Visa. Wir erhalten zu keiner Zeit Informationen bzw. Daten über Ihre Kreditkarte; diese werden direkt an die Bank übertragen, die über eine geschützte Verbindung die Transaktion abwickelt.
    Favero haftet daher nicht für eine unrechtmäßige oder missbräuchliche Verwendung der Kreditkarte seitens Dritter.
    Die Zahlung per Kreditkarte ist nur möglich, wenn Name und Adresse des Warenempfängers mit jenen des Karteninhabers übereinstimmen.
    Favero behält sich das Recht vor, die Zusendung einer Kopie der Unterlagen zu verlangen, welche die Inhaberschaft der benutzten Karte beweisen.
    Mit der Online-Transaktion genehmigt die entsprechende Bank nur die Vinkulierung des Betrags des Kaufwerts. Der Betrag wird erst nach Warenversand von der Kreditkarte des Kunden abgebucht.
    Bei nicht erfolgter Abwicklung der Bestellung, und zwar sowohl wegen nicht erfolgter Annahme seitens Favero, als auch wegen eventueller Annullierung seitens des Kunden, wird Favero den vinkulierten Betrag sofort freistellen.

Zurück zum Inhalt.


4. Warenlieferung
FAVERO wird die Ware an die vom KUNDEN bei der Bestellung angegebene Adresse ausliefern, und zwar mittels zuverlässigen internationalen Kurierdiensten.

Bei Warenempfang muss der KUNDE überprüfen:

1. dass die im Transportdokument angegebene Paketanzahl mit der Anzahl der erhaltenen Pakete übereinstimmt;
2. dass die Pakete geschlossen, unversehrt und unbeschädigt sind oder äußerlich Schaden genommen haben.

Wenn der KUNDE nicht sofort beim Frachtführer, d.h. vor der Unterschrift zur Warenannahme, unter den Punkten 1 und 2 angegebenen Mängel anzeigt, kann er keine zukünftigen Beanstandungen vorbringen.

Eventuelle Probleme bezüglich der Unversehrtheit, der Vollständigkeit oder der Übereinstimmung der Produkte im Vergleich zur Bestellung müssen der Firma FAVERO innerhalb 7 (sieben) Tagen ab Lieferdatum mittels telematischer Mitteilung an favero@favero.com gemeldet werden.

Bei Nichtannahme der Ware seitens des KUNDEN und der darauf folgenden Rückkehr zum Absender wird die Bestellung annulliert und die Transportkosten dem KUNDEN in Rechnung gestellt, welche von der bereits geleisteten Geldsumme einbehalten werden.

Zurück zum Inhalt.


5. Widerrufsrecht
Für alle in der EG verkauften FAVERO Produkte gilt die EG-Richtlinie 97/7 und die entsprechenden italienischen Übernahmen bzgl. der Möglichkeit des Privatkunden, ohne Auferlegung einer Strafe sowie ohne Angabe von Gründen den Kauf zu widerrufen und die Rückerstattung des bezahlten Betrags nach vorheriger Rückgabe der Ware zu verlangen.
FAVERO dehnt dieses Widerrufsrecht jedoch auf Unternehmen und außergemeinschaftlich verkaufte Produkte aus, mit Ausnahme jener Produkte, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden.

Ausübung des Widerrufsrechts

Zur Ausübung des Widerrufsrechts muss der Kunde:

  • Innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware eine schriftliche Erklärung mittels Einschreibebrief mit Rückschein per Post senden an:
    FAVERO ELECTRONICS Srl
    via R. Lombardi, 64 - 31030 Arcade (TV) - ITALY
    oder per E-Mail an die Adresse: favero@favero.com;
  • Die Anordnungen von FAVERO abwarten;
  • Das unversehrte und in allen seinen Teilen vollständige Produkt in seiner Originalverpackung rücksenden, wobei die Kosten der Rücksendung vom Kunden getragen werden;
  • FAVERO haftet nicht im Fall von Diebstahl, Schäden oder Verlust während des Transports.

Rückerstattung des Betrags

Nach erfolgter Überprüfung der Unversehrtheit des Produkts wird FAVERO innerhalb von 15 (fünfzehn) Werktagen ab Empfang den gezahlten Betrag, ausgeschlossen der Rücksendungskosten, rückerstatten.

Kein Widerrufsrecht besteht, wenn FAVERO Beschädigungen am Produkt feststellen sollte.

Zurück zum Inhalt.

6. Verwaltung von Abfällen elektrischer und elektronischer Geräte
Wir weisen Sie darauf hin, dass das Produkt am Ende seiner Nutzzeit in Übereinstimmung mit den Umweltschutzvorgaben zu entsorgen ist, d.h. nützliche Teile sind weiterzuverwenden und Komponenten sowie Materialien wiederzuverwerten.

Die unerlaubte Entsorgung des Produkts seitens des Benutzers zieht gemäß der geltenden Richtlinie die Auferlegung von Ordnungsstrafen nach sich.

Beim Kauf eines neuen Gerätes ist der Benutzer, der seinen Wohnsitz in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union hat, berechtigt, die kostenlose Rücknahme eines Gerätes zu verlangen, das gleichwertig ist (mit den gleichen Funktionen) wie das zu entsorgende. Der Antrag auf Rücknahme ist bei Bestellung des neuen Gerätes per E-Mail an die Adresse favero@favero.com zu richten, unter Angabe des Gerätetyps, das man zurückgeben möchte.

Zurück zum Inhalt .


7. Garantie

Für alle von FAVERO in der Europäischen Gemeinschaft verkauften Produkte gilt gemäß der EG-Richtlinie Nr. 99/44 und den entsprechenden italienischen Übernahmen die gesetzliche Garantie von 24 (vierundzwanzig) Monaten ab Lieferdatum für Konformitätsmängel des Produkts im Vergleich zu seiner Dokumentation. Dieselben Garantiebedingungen werden von FAVERO für die Produkte, welche außerhalb der Europäischen Gemeinschaft verkauft werden, angewandt.

Haftungsklausel
Ausgenommen von der Gewährleistung bzw. Haftung sind:

  • Dem natürlichen Verschleiß unterliegende Teile, wie zum Beispiel Batterien, Kabel und Anschlusskabel, Verbinder, bewegliche mechanische Teile und Außenflächen;
  • Eventuelle Softwareaktualisierungen, Wartung, regelmäßige Kontrollen;
  • Schäden, die durch Nachlässigkeit, fahrlässiges Verhalten, unsachgemäße Installation und Verwendung, nicht genehmigte Umrüstungen oder Änderungen;
  • Betriebsstörungen, die auf externe Ursachen zurückzuführen sind: Unfälle, Eindringen von Flüssigkeit, Feuer, durch Blitze oder sonstige Ereignisse verursachte Spannungssprünge, usw.

Versandkosten
Die Versandkosten sind nicht in der Eigenhaftung von FAVERO eingeschlossen.

Zur Inanspruchnahme der Garantieleistungen
muss der Kunde:

  • der Firma FAVERO per E-Mail oder Faxschreiben die Konformitätsmängel oder den festgestellten Defekt rechtzeitig mitteilen;
  • Die seitens der FAVERO erteilten Anweisungen abwarten.
  Bitte "Garantieschein" der FAVERO Produkte downloaden.

Zurück zum Inhalt.


8. Datenschutz
FAVERO informiert im Sinne des Art. 13 der ital. Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 darüber, wie die personenbezogenen Daten einer mit der Website www.favero.com interagierenden Person verarbeitet werden. Insbesondere werden Informationen erteilt über:

  • Die Art von Daten, welche erfasst und verarbeitet werden;
  • Die Art der Datenverarbeitung und die Personen, die mit den Daten in Verbindung kommen.

Darüber hinaus geben wir an, wie Sie uns für weitere Erklärungen bezüglich der personenbezogenen Daten kontaktieren können.

Inhalt
1. Art der erhobenen personenbezogenen Daten
2. Rechtsinhaber der Datenverarbeitung
3. Zweck der Datenerhebung
4. Art der Datenerhebung
5. Ort der Datenverarbeitung
6. Art der Datenverarbeitung
7. Weitergabe der personenbezogenen Daten
8. Sicherheit der erfassten Daten
9. Cookies
10. Freiwillige Mitteilung der Daten
11. Zugriff auf die personenbezogenen Daten
12. Links mit anderen Websites
13. Datenschutz bei Kindern
14. Kontakte

1. Art der erhobenen personenbezogenen Daten
Unter personenbezogenen Daten versteht man Informationen zu einer Person oder einer Körperschaft, welche deren direkte sowie indirekte Identifizierung erlauben, wie zum Beispiel deren Name, Alter, Telefonnummer, Postadresse oder E-Mail Adresse.
Grundsätzlich verlangen wir folgende Daten:

  • Adresse, E-Mail Adresse, Vor- und Nachname, Firmenname oder Vereinsname, USt-IdNr. und Steuernummer, Telefon- und Faxnummer.

Die Informatiksysteme und die entsprechenden Software-Prozeduren, welche für den Betrieb unserer Website sorgen, erfassen einige personenbezogenen Daten, um anonyme Statistiken über den Gebrauch der Website zu erstellen und den korrekten Betrieb derselben Website zu kontrollieren. Diese Daten könnten mittels Verarbeitung und Verknüpfung mit Informationen im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen; um das zu verhindern, werden die Daten sofort nach der Verarbeitung gelöscht und sind somit maximal 7 (sieben) Tage verfügbar, außer in dem Fall, dass sie zur Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle von möglichen EDV-Straftaten zum Schaden dieser Website benutzt werden müssen.

2. Rechtsinhaber der Datenverarbeitung
Der Rechtsinhaber, d.h. die Person, welche den Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, über die jeweilige Verfahrensweise und die dafür verwendeten Instrumente, einschließlich der Datensicherung, entscheidet, ist Gino Favero von der

FAVERO ELECTRONICS Srl
via R. Lombardi, 64 - 31030 Arcade (TV) - ITALY
Sie können jederzeit Auskünfte über die mit der Datenverarbeitung beauftragten Personen, welche Angestellte der Firma selbst sind, einholen.

 

3. Zweck der Datenerhebung
Wir erheben, erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Erfüllung unserer aus dem mit dem Kunden abgeschlossenen Vertrag herführenden Verpflichtungen
  • Leistung von technischem Service und Beratung
  • Erteilung von Informationen zu unseren neuesten Produkten und Serviceleistungen
  • Bewertung von Bewerbungen.

4. Art der Datenerhebung
Die personenbezogenen Daten werden im Wesentlichen über elektronische Formulare und während der telematischen Kommunikation, mit der eine Bestellung oder eine Kundenserviceanforderung durchgeführt werden, erfasst; diese Informationen können mit den telefonisch gelieferten Daten, oder wenn Sie auf einer Messe unseren Messestand besuchen in Zusammenhang gebracht werden.

5. Ort der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung findet im Geschäftssitz der Firma Favero statt, und zwar:

FAVERO ELECTRONICS Srl
via R. Lombardi, 64 - 31030 Arcade (TV) - ITALY

6. Art der Datenverarbeitung
Die Daten werden hauptsächlich mittels elektronischen Instrumenten verarbeitet, auf elektronischen und automatisierten Datenträgern gespeichert oder in Papierform verwahrt und sind auf jeden Fall durch die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitssysteme geschützt.

7. Weitergabe der personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden niemals ohne Ihre Zustimmung weitergegeben, außer in den folgenden Fällen:

  • Zur Durchführung von Leistungen bzw. Tätigkeiten, die wir für Sie erbringen, wie zum Beispiel die Durchführung von Bestellungen, die Lieferung der Ware, das Versenden von Post oder E-Mails und zur Zahlungsabwicklung werden wir die Daten sowohl unseren Beauftragten als auch Dritten oder Gesellschaften mitteilen, welche die Daten nicht für andere Zwecke nutzen können und sie vorschriftsmäßig verarbeiten müssen.
  • Zur Erfüllung der uns auferlegten Gesetzesverpflichtungen.

8. Sicherheit der erfassten Daten
Wir schützen die personenbezogen Daten und behalten deren Qualität bei, indem wir uns bemühen, alle angemessenen Maßnahmen und Vorkehrungen zu treffen sowie Techniken anzuwenden, um deren Sicherheit zu garantieren und sie vor missbräuchlichen Zugriffen und Nutzungen sowie nicht genehmigten und widerrechtlichen Abänderungen und Vernichtungen zu schützen. Zu diesem Zweck:

  • wird der Zugriff auf die Daten ausschließlich auf unsere Angestellten beschränkt, welche diese Daten zur Erbringung von Leistungen brauchen;
  • Sie erhalten von uns ein Passwort, um auf Ihren Account zugreifen zu können.

9. Cookies
Cookies sind Dateien, die im Computer des Besuchers bei Zugang zu einigen Webseiten gespeichert werden. Die Cookies helfen FAVERO dabei, die am meisten besuchten Seiten festzustellen und Ihren Computer zu erkennen, wenn Sie ein weiteres Mal die Webseite besuchen. Damit wird Zeit gespart und vermieden, dass man sich erneut registrieren bzw. anmelden muss.
Wenn Sie die Cookies nicht akzeptieren wollen, können Sie diese deaktivieren, indem Sie die Anleitungen des Herstellers des für das Surfen benutzten Browser befolgen.

10. Freiwillige Mitteilung der Daten
Im Allgemeinen können Sie unsere Website ohne die Mitteilung der personenbezogenen Daten besuchen; allerdings wären wir bei Nichteingabe der erforderlichen Daten in das Anfrageformular nicht in der Lage, unser Produkt zu verkaufen sowie Informationsmaterial oder andere Mitteilungen zu senden.

11. Zugriff auf die personenbezogenen Daten
Sie haben Recht auf den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, diese zu aktualisieren, zu berichtigen oder Unrichtigkeiten zu beseitigen und sich ganz oder teilweise der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersetzen: Diesbezüglich können Sie uns per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, um uns aus Gründen des Datenschutzes einige Identifikationsdaten mitzuteilen. Wir werden dafür sorgen, die Personen, welchen die Daten mitgeteilt oder weitergegeben wurden, darüber zu informieren.
Auf Ihre Anfrage können Sie eine Beschreibung über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten.
Wenn Sie keine E-Mails mit Produktinformationen erhalten möchten, brauchen Sie nur die Option „Löschen" in derselben E-Mail aktivieren.

12. Links zu anderen Websites.
In der Website gibt es Links zu anderen Websites; obwohl wir versuchen, nur Links Websistes anzugeben, die hohe Datenschutzstandards anwenden, haften wir nich in Bezug auf den Inhalt, die Sicherheit und die Datenschutz-Maßnahmen dieser Websites.

13. Datenschutz bei kindern
Wir erfassen nucht wissentlich personenbezogene Daten von kindern (bis zu 14 jahren) und verkaufen unsere Produkte nicht an kinder; wenn wir dies jedoch bemerken sollten, werden wir diese Daten unverzüglich beseitigen und uns bemuühen, dass diese nicht benutzt oder an Dritte weitergegeben werden.

14. Kontakte
Für weitere Serviceleistungen oder sonstige Mitteilungen senden Sie bitte eine E-Mail an favero@favero.com.


Zurück zum Inhalt.


9. Anwendbares Gesetz und Gerichtsstand
Der Verkaufsvertrag zwischen dem KUNDEN und FAVERO versteht sich als in Italien abgeschlossen und wird somit durch das Italienische Gesetz geregelt, und zwar insbesondere durch die im Ital. Zivilgesetzbuch, in den ital. Gesetzesvertretenden Dekreten Nr. 185/99 über die Fernverträge und Nr. 70/2003 über die auf telematischem Weg abgeschlossenen Verträge, und darauffolgenden Ergänzungen und Änderungen, vorgesehenen Bestimmungen.

Für alle aus dem VERTRAG zwischen FAVERO und dem KUNDEN entstandenen Streitigkeiten, mit Ausnahme der Bestimmungen zugunsten derjenigen die als VERBRAUCHER kaufen, ist ausschließlich das Gericht von Treviso zuständig.

Zurück zum Inhalt.


Die in diesem Dokument enthaltenen Bedingungen können ohne Vorankündigung von FAVERO geändert werden und sind gültig ab dem Datum, an dem sie auf der Internetseite www.favero.com (Version A 70710) veröffentlich werden.


Dieser Text ist eine nicht beglaubigte Übersetzung der Verkaufsbedingungen von FAVERO und hat somit keine rechtliche Gültigkeit. Rechtliche Gültigkeit hat ausschließlich der italienische Originaltext.



Favero

Umsatzsteuernummer (nur für die Länder der EU. Siehe: Informationen zur Mehrwertssteuer):: 04703130262 | Datenschutz | Copyright | Mappe der Website | Preisliste | Kataloge im PDF-Format downloaden | Kontakte